Neubau dreigeschossiges Bürogebäude in Holzsystembau Lingen

Fotos: © induo

Fotos: © induo

Für den Neubau eines dreigeschossigen Verwaltungsgebäudes in Holzbauweise hat die Baues+Wicht beratende Ingenieure PartmbB die Tragwerksplanung sowie den Schall- und Wärmeschutznachweis übernommen. Darüber hinaus erfolgte im Zuge der konkreten Planung eine Weiterentwicklung der Komponenten der Modulraumbauweise für Gebäude mit bis zu drei Geschossen sowie eine Beratung zum Brandschutz.

Aufgrund der bereits bauseitig festgelegten Bauart für das neue Verwaltungsgebäude am Raffineriestandort Lingen konnte dieses der BP nach nur wenigen Wochen Bauzeit übergeben werden.

Umfang Baumaßnahme:
Neubau Verwaltungsgebäude, ca. 3.300m² BGF

Auftraggeber: 
BP

Planungsleistungen: 

  • Tragwerksplanung
  • Schallschutznachweis
  • Wärmeschutznachweis
  • Ingenieurholzbau