Produktionshalle mit Kranbahn Egger Radauti

Für den neuen Produktionsstandort eines global tätigen Holzwerkstoffherstellers hat die Baues+Wicht beratende Ingenieure PartmbB die Tragwerksplanung für ca. 50.000m² Dachtragwerke übernommen.

Die Transportzeit vom Hersteller zum Montageort erforderte zur Einhaltung des geplanten Fertigstellungstermins eine reibungslose Planung und Fertigung der Leimholzbinder. Der Planungsauftrag umfasste die vollständige statische Berechnung und Konstruktionsleistung. Die Spezialisierung im Ingenieurholzbau machte es möglich, Abbunddaten für den vollautomatischen Abbund der Ingenieurholzkonstruktion zur Verfügung zu stellen. Auch alle übrigen montagerelevanten Bauteile, wie Bleche und Verbindungsmittel wurden bis auf den einzelnen Nagel im 3D CAD/CAM Programm geplant und in Listen erfasst.

Umfang Baumaßnahme:
Neubau Industriestandort Rumänien

Auftraggeber: 

Planungsleistungen: 

  • Tragwerksplanung
  • Arbeitsvorbereitung
  • BIM orientiert Planungsmethodik
  • Ingenieurholzbau