Neubau KiTa Euskirchener Straße Neuss

Fotos: © Architekturbüro Brechtel, Köln

Fotos: © Architekturbüro Brechtel, Köln

Das Gebäudemanagement der Stadt Neuss plant derzeit den Neubau mehrerer KiTas mit unserem Büro.

Die Baues+Wicht beratende Ingenieure PartmbB konnte mit einer BIM orientieren Planungsmethode und einer qualifizierten und termingerechten Arbeitsweise überzeugen.

Für den Neubau der KiTa Euskirchener Straße wurde aufgrund einer extrem kurzen Planungs- und Bauphase zur Einhaltung des gesteckten Terminzieles die Holztafelbauweise gewählt, die einen sehr hohen Vorfertigungsgrad zulässt. Als Spezialisten im Holz- und Ingenieurholzbau verfügen wir über die notwendigen Kenntnisse und spezialisierten Planungswerkzeuge um eine Planungstiefe bis zur Maschinenansteuerung des CAM Abbundes für die Produktion zu liefern. Alle Fertigungspläne werden aus dem 3D-Modell abgeleitet. Die BIM-orientierte Planungsmethodik wird in unserem Büro im Holzbau bereits seit fast 10 Jahren erfolgreich praktiziert.

Umfang Baumaßnahme:
2-geschossige KiTa für 4 Gruppen

Auftraggeber: 
Stadt Neuss

Planungsleistungen: 

  • Tragwerksplanung
  • Schallschutz
  • Wärmeschutz
  • SiGeKo
  • BIM orientierte Planung
  • Holztafelbauweise