Neubau OGATA und Verwaltung Martin-Luther-King Schule Düsseldorf

Fotos: © Wollenweber Architektur, Jörg Wollenweber

Fotos: © Wollenweber Architektur, Jörg Wollenweber

Am Standort Schönaustraße wurde ein neues freistehendes Gebäude zur Schaffung neuer Räumlichkeiten für unterschiedliche Zwecke erforderlich (Gruppenräume, Werkstatt, Verwaltung, Lehrerzimmer, Schulbücherei).

Der Architektenentwurf sah ein zweigeschossiges Gebäude als kompakten Kubus als Kontrast zur umliegenden Bebauung und dem Ziel eines weit überdurchschnittlichen energetischen und ökologischen Standards bei unbedingt kurzer Rohbauzeit vor.

Diesen Zielen folgend wurde das Tragwerk des Gebäude als Holztafelbaukonstruktion mit Holzbetonverbunddecken konzipiert. Die gewählte Bauweise vereinte die Ziele in idealer Form – hoher energetischer Standard bei sehr kurzer Rohbauzeit infolge eines hohen Vorfertigungsgrades.

Eine besondere Herausforderung bei der Planung war die Einhaltung der geforderten Schallschutzziele im Gebäude durch die unterschiedlichen Nutzungszwecke der einzelnen Räume und der insgesamt leichten Bauweise.

Umfang Baumaßnahme:
Neubau Grundschule mit Verwaltung, Baukosten ca. 2 Mio €

Auftraggeber: 
Landeshauptstadt Düsseldorf

Planungsleistungen: 

  • Tragwerksplanung
  • Schallschutznachweis
  • Wärmeschutznachweis
  • Ingenieurholzbau