OGATA Alt-Niederkassel

Fotos: © Architekturbüro Hector3

Fotos: © Architekturbüro Hector3

Zur Erweiterung der Räumlichkeiten der Grundschule Alt Niederkassel wurde ein frei stehender Neubau geplant. Der kompakte ein- bis zweigeschossige Baukörper beherbergt eine neue Mensa, Gruppenräume sowie eine Gymnastikhalle mit zugehörigen Sozialräumen.

Bei der Konzeption des Tragwerkes mussten die schlechten Baugrundverhältnisse und ein hoher Bemessungswasserstand berücksichtigt werden.

Die Schall- und Wärmeschutznachweise wurden in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für Energiemanagement des Amtes für Gebäudemanagement und dem TGA-Planer geführt.

Umfang Baumaßnahme:
Erweiterung OGATA

Auftraggeber: 
Landeshauptstadt Düsseldorf

Planungsleistungen: 

  • Tragwerksplanung
  • Wärmeschutz
  • Schallschutz
  • SiGeKo